Unsere Produkte
Der Lanzenkopf ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Stahlherstellung nach dem Sauerstoffblasverfahren und wird für jeden Kunden individuell konzipiert und hergestellt.
Der Lanzenkopf
Der Einsatz des Lanzenkopfes im Konverter stellt maximale Anforderungen an dessen thermische und mechanische Belastbarkeit. Lanzenköpfe der impact gmbh zeichnen sich insbesondere durch folgende Kriterien aus:
  • Zuverlässigkeit durch effiziente Kühlung
  • Effektivität durch optimale Auslegung der Diffusoren
  • Einfache und problemlose Installation durch geringe Fertigungstoleranzen
  • Belastbarkeit durch homogenes Gussgefüge und fehlerfreie Schweißnähte
Fotogalerie
Die Konstruktion
Auf Basis der Kundendaten werden zunächst die unterschiedliche Anzahl der Diffusoren (4, 5 oder 6) festgelegt. Die Diffusoren werden akribisch berechnet, deren Auslegung wesentlichen Einfluss auf den Wirkungsgrad eines Lanzenkopfes hat.
Zur Erzielung einer effizienten Kühlung wird weiterhin besonderer Wert auf die Gestaltung des Wasserraumes gelegt. Strömungsgeschwindigkeit und Strömungsverhalten des Kühlwassers sind entscheidende Kriterien für die Konstruktion. Speziell entwickelte Wasserleitrippen sind z.B. ein Ergebnis dieser Betrachtung.
© 2010 Impact GmbH, Moers, Germany  ·  Impressum  ·  Kontakt